00 33 2 98 39 62 25
Fax (nach Terminabsprache) :
00 33 9 50 04 32 70
Kontakt Firmensitz : 5 Hent Meneyer, 29 950 Gouesnac'h, France.
Postadresse : 2 impasse de Kervégant, 29 350 Moëlan sur mer, France.

Notre Amour en Bretagne s'apelle Lune de Miel

Mein Name ist Axel Harig und lebe mit meiner Familie seit 20 Jahren in Frankreich. Da wir einen grenznahen Ort zu Deutschland suchten, haben wir uns für den Ort Rouhling in Lothringen entschieden. Unser Lieblings Reiseziel war zur damaligen Zeit immer Spanien gewesen. Wir konnten uns gut vorstellen, eines Tages ein Haus in der nordspanischen Region zu kaufen. 2010 versäumten wir uns rechtzeitig um eine erneute Buchung für die Sommerferien in Spanien zu kümmern. Da alle Reiseziele, welche uns gefielen ausgebucht waren, kam ich auf die Idee einmal in dem Land Urlaub zu machen, indem wir auch lebten. Irgendwie fiel meine Wahl auf die Bretagne.

Ich buchte ein Haus in der Nordbretagne in der Nähe von Paimpol. Wir waren sofort von dieser faszinierenden Landschaft begeistert. Auch das manchmal sehr wechselhafte,aber nie dauerhaft schlechte Wetter hatte seinen Reiz. Landschaftlich ist die Bretagne ursprünglich geblieben. Auch findet man hier sehr selten  Hotelanlagen, wie man sie ansonsten in anderen Urlaubsregionen leider sehr oft zu sehen bekommt.
Von diesem Zeitpunkt an mussten wir uns eingestehen, das dieser Teil Frankreichs einen viel größeren Reiz auf uns ausübte, wie der der spanischen Landschaft.

Schon damals kam uns der Gedanke ein Haus in dieser Region zu suchen, zumal uns der Baustil der bretonischen Häusern, gefertigt aus Granitsteinen sehr gut gefiel.
Zuhause angekommen lies uns die Faszination Bretagne nicht mehr los.
Also fing ich an wahllos im Internet nach passenden Häusern zu suchen. Oftmals gefielen mir die Häuser sehr gut von außen, wobei mich aber die innere Gestaltung des Anwesens abschreckte. Die Angelegenheit wurde um so schwieriger, da wir uns auch einen dazugehörigen Pool wünschten. Hier waren die passenden Angebote schon deutlich geringer.

Nach einer gewissen Zeit hatte ich schon nicht mehr damit gerechnet, das passende Domizil zu finden. Es war spät abends im Mai, als ich auf Google folgende Suchwörter eingab:
"Haus mit Pool in Finistere". Bereits das erste Angebot auf dieser Seite, sollte unser späteres Ferienhaus werden. Ich war sofort begeistert und rief meine Frau, um Ihr das Kleinod zu zeigen. Auch Sie war sofort völlig angetan von diesem Haus. Ich hinterließ meine E Mail Adresse und bat um Kontaktaufnahme zwecks näherem Interesse. Das Haus heißt "lune de Miel" und wurde von der französischen Agentur "Sibellevilla"angeboten.
Keine 15 Minuten nach dem Wegschicken der E Mail erhielten wir einen Anruf.
Meine Frau reichte mir das Telefon und es meldete sich ein Mann mit französischem Akzent, der relativ gut Deutsch redete. "Guten Abend, mein Name ist Philippe Salin, ich rufe Sie an, wegen Ihres Interesses an dem Haus Lune de Miel"
So begann die Geschichte von unserem Haus in der Bretagne.

Wir fuhren 1 Woche später für 3 Tage in die Bretagne um uns das Haus vor Ort anzusehen. Dort angekommen, war es sofort Liebe auf den ersten Blick. Das Haus befindet sich im südlichen Finistere in der kleinen Ortschaft Coray. Die Lage ist 1 km vom Ortskern entfernt mitten im ländlichen gelegen.
Die Entfernungen sind zu Quimper 18km, Concarneau 15km, sowie zu den herrlichen Stränden in Trevignon 20 km. Von hier aus sind alle Sehenswürdigkeiten der Bretagne sehr gut zu erreichen.

Es war noch schöner, wie wir es uns vorgestellt hatten. Die Lage und Qualität des Hauses konnten uns in allen Punkten überzeugen. Es war uns auch sehr wichtig, das die Umgebung, wie Städte, und Infrastruktur
stimmten.

Für uns war nun klar, das wir dieses Haus letztendlich auch kaufen wollten.
Zu hause angekommen, nahmen wir wieder Kontakt mit M. Salin auf. Wir besprachen die geschäftlichen Dinge, die nun anstanden.  Wir organisierten die Finanzierung des Hauses. Nach kurzer Zeit erhielten wir von M. Salin einen Vorvertrag des Hauses, den wir für die weiteren administrativen Wege brauchten.
Wir nahmen uns hier vor Ort einen Notar, der alles weitere mit dem Notar der Hausbesitzer vereinbarte. In Frankreich ist es bei einem Hauskauf Pflicht, das derjenige, der das Haus verkauft einen Gutachter bestellen muß, der das Haus genauestens auf versteckte Mängel, fehlerhafte Bausubstanz, Elektrik und Abwasserentsorgung untersuchen muß.
Als auch diese Hürde problemlos genommen wurde, konnten wir nach insgesamt 4 Monaten vor Ort einen Termin mit den Verkäufern und dem Notar wahrnehmen.

Ende Oktober war dann die ganze Sache unter Dach und Fach.
Lobenswert ist in diesem Zusammenhang die gute und professionelle Zusammenarbeit mit M. Salin, der sich stets bemüht hat, uns bei der Abwicklung des Kaufes zu helfen.

Heute Ende 2014 können wir einen sehr positives Fazit ziehen. Wir fühlen uns bei unseren Aufenthalten in unserer 2. Heimat sehr wohl und sind jedes Mal traurig diesen wunderschönen Ort verlassen zu müssen. Jeder der die Bretagne kennt, kann diesen Wehmut nachvollziehen.

Wir vermieten unser Haus über 3 Agenturen, Sibellevilla & partner’s: Villas Du Monde aus Frankreich und Vintage Travel aus England. Bisher sind wir sehr zufrieden und freuen uns jedesmal über die positive Resonanz unserer Urlaubsgäste.

Axel Harig


Villa Kerambellec


Piscine villa Kerambellec  Salon villa Kerambellec

villa Kerambellec