00 33 2 98 39 62 25
Fax (nach Terminabsprache) :
00 33 9 50 04 32 70
Kontakt Firmensitz : 5 Hent Meneyer, 29 950 Gouesnac'h, France.
Postadresse : 2 impasse de Kervégant, 29 350 Moëlan sur mer, France.

 

In Guidel gibt es vier sehr schöne, ausgedehnte Strände sowie die anmutige und friedvolle Mündung der Laïta, dem Fluss, der die Grenze zum Finistère bildet. Guidel kann außerdem stolz sein auf sieben Kapellen, in denen im Sommer Konzerte mit klassischer Musik stattfinden, die über das Gebiet der Gemeinde verstreut sind und seine alte Gezeitenmühle.

Vor allem ist Guidel aber ein Seebad für Familien, das viele Wassersportarten und Naturerlebnisse bietet. Am Ufer der Laïta kann man schöne Wanderungen machen ausgehend vom Yachthafen aus die 5 Kilometer lange Küstenstraße entlang, die ein herrliches Panorama bei jedem Wetter bietet, vor allem auch an stürmischen Tagen.

In der Nähe befindet sich Larmor-Plage, auch ein Badeort, der der Treffpunkt der Lorientais ist. Larmor-Plage ist zwar nicht einer der malerischen ehemaligen Fischerdörfer, die zu touristischen Anziehungspunkten umgestaltet wurden und ist auch keiner der typisch bretonischen Orte als Wahrzeichen des Keltentums. Aber trotzdem ist der Ort einen Besuch wert.

Für Segelliebhaber sind die schönen Strände von Guidel und Larmor ideal für alle Wassersportarten geeignet, insbesondere für das Surfen wegen der hierfür bestens geeigneten Wellen. Und etwas ganz Besonderes, in der Mitte von Larmor-Plage, sind die Terrassen der populärsten Bars direkt am Strand.