00 33 2 98 39 62 25
Fax (nach Terminabsprache) :
00 33 9 50 04 32 70
Kontakt Firmensitz : 5 Hent Meneyer, 29 950 Gouesnac'h, France.
Postadresse : 2 impasse de Kervégant, 29 350 Moëlan sur mer, France.

Le Conquet ist ein kleiner Hafen, der im Nordatlantik an der nordwestlichen Spitze der Bretagne liegt, von dem aus die von der UNESCO geschützten Ponant-Inseln, einem außergewöhnlichen Naturschutzgebiet nur wenige Meilen westlich liegen. Im Hafen von Conquet kann man sich für einen Besuch der Inseln Molène und Ouessant einschiffen.

Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert von den Engländern geplündert, teilweise niedergebrannt aber dann wieder aufgebaut. Heute ist Le Conquet auch ein beliebter Urlaubsort für Unternehmungslustige aber auch für und Liebhaber von Meeresfrüchten, auf deren Fang sich die Fischer im Ort spezialisiert haben.

Die alten Steinhäuser in den winkligen Gassen, durch die die Meeresluft weht, verleihen dem Ort einen zeitlosen Charme. Sehenswürdigkeiten sind die Heilig Kreuz Kirche, die im 19. Jahrhundert mit Überresten aus dem 15. Jahrhundert und einem schönen Glasfenster aus dem 16. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde, die Halbinsel Kermorvan, das Fort Ilette und die Landzunge von Renard, von der aus man ein herrliches Panorama genießen kann.

Der riesige Strand Blancs-Sablons und die außergewöhnliche Landzunge von Saint-Mathieu ganz in der Nähe rechtfertigen den außergewöhnlichen Ruf dieses kleinen Hafens am Ende der Welt.