(00 33) 2 98 39 62 25
Kontakt Fax (nach Terminabsprache) :
(00 33) 9 50 04 32 70
Firmensitz : 5 Hent Meneyer, 29 950 Gouesnac'h, France.
Postadresse : 2 impasse de Kervégant, 29 350 Moëlan sur mer, France.

 

Die Faou Lopérec , Pont-de- Buis und Rosnoën : Entlang dem rechten Ufer des Aulne, ist dieser Bezirk von 4 Städten zusammen. Es befindet sich im Zentrum von Finistère und die Chance, von zwei Flüssen absteigend Arrée Mountains umgeben und fiel sanft in den Hafen von Brest entfernt werden .
Die Faou ist sehr malerisch mit seinen mittelalterlichen Häusern mit Erkern und Fassaden mit Schiefer gedeckt , kommt Faou aus der bretonischen Wort für " Buche " in der Tat wunderschönen Wald Cranou bietet schöne Spaziergänge entlang dem Wanderweg GR37 . Es muss auch in der Nähe sind: der Naturpark der Bretagne, auch Berge Arre Regional, besuchen Landévennec , ihrer Halbinsel und seine Abtei wird sehr interessant , und die Halbinsel Crozon sein , Überschreiten der Térénez Bridge, die erste Schrägseilbrücke kreisförmig. L'Hopital - Camfrout und Kirchen XV Jahrhundert am Hafen von Brest liegt 25 km südlich der Stadt , wo Sie das Museum Océanopolis , Militärhafen , das maritime Museum zu besuchen ... und weitere Pointe St. Mathieu . Plougastel- Daoulas, seine Erdbeeren und seine Tortur 15 km.
Nicht weit entfernt , ist ein paar Kilometer Daoulas, zwischen zwei Flüssen Elorn und Alder gelegen, immer in den berühmten Hafen von Brest Region verheiratet ist bekannt, dank der Ruhm seiner Futures und seine Erdbeeren , und die Fülle von Trachten, Ländern, in denen die Leidenschaft der Traditionen , die wir atmen . Bekannt für seine renommierten Abbey sechsten Jahrhundert Daoulas Stadt ist etwa 20 Meilen südlich von Brest an der Unterseite einer Bucht, wo fließt der Fluss La Mignonne . Um den Hafen zu besuchen und Kapellen Logonna Daoulas .